Wo man mit Kindern in den Riesenbergen Langlaufen kann

Wo man mit Kindern in den Riesenbergen Langlaufen kann

15.02.2021

  • Místo konání: Harrachov

Sie müssen keine Angst haben, dass das lokale Berggelände für Kinder zu schwierig wird. Auf den Krkonoše-Strecken finden Sie Routen, die jeder kleine Langläufer spielerisch bewältigen kann. Sie werden auch eine entspannte Fahrt mögen. Dies sind Orte, an denen der weiße Fußabdruck regelmäßig angepasst wird. Dank der guten Schneemenge mangelt es in diesem Jahr auch in tiefer gelegenen Gebieten wie Jilemnice oder Vrchlabí nicht an Routen. Genießen Sie einen schönen Familienausflug in die Riesenberge!

Selbst im Krkonoše-Gebirge finden Sie Routen, die nicht sehr anspruchsvoll sind und für kleine Langläufer geeignet sind. Und Sie müssen nicht bis ins Landesinnere des Nationalparks fahren - in Vejsplaš am südlichen Rand von Vrchlabí finden Sie tolle Routen rund um den Kaèák-Teich. Die Strecken werden regelmäßig bis 20 Uhr täglich präpariert und beleuchtet.

Die Strecken folgen längeren Strecken in Richtung Horní Branná und Knìžice. In Knìžice gibt es sehr schöne Routen, die auch für Familien mit Kindern geeignet sind und eine Verbindung nach Benecko und zum Aussichtsturm Žalý bieten.

Jilemnická Hrabìnka

Das Gebiet Hrabìnka mit Wander- und Rennstrecken ist für weniger erfahrene und Anfänger im Langlauf konzipiert. Hier finden Sie fast 20 km lange Rennstrecken sowie einen Wanderweg "Be fit". Diese Route ist wirklich für jedermann; von kleinen Kindern bis zu leistungsfähigen Sportlern oder Senioren. Die gesamte Strecke ist mit einem gelb-schwarzen Schild mit der Aufschrift "Fit sein" und dem Bild eines Langläufers gekennzeichnet.

Jede Anpassung beginnt an einer Stelle, die als U-Zellen bezeichnet wird. Die Route führt Sie um die Kapelle von St. Isidore entlang des Waldes zum Hotel Vyhlídka. Der Weg um die Spitze von Kozinec folgt, dann werden Sie für eine Weile den Radweg Jilemnice benutzen, Langlauf Nr.

Benecké koleèko und der Weg nach Míseèky

Für Liebhaber des Langlaufs ist Benecko ein wahres Paradies. Die mit dem nahe gelegenen Langlaufgebiet in Míseèky verbundenen Strecken bilden einen der schönsten und größten Sportplätze im Riesengebirge. Ein System aus mehreren miteinander verbundenen Schaltkreisen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit.

Gehen Sie mit kleinen Kindern zum Benecká-Rad - es hat ein mildes Profil, einen sensationellen Blick auf Kotel und die Region und befindet sich im Zentrum des Dorfes. Die Länge der Strecke beträgt ca. 1 km, sie wird regelmäßig an Skaten und Klassiker angepasst. Ausgangspunkt ist der zentrale Parkplatz am Hotel Skalka.

Von Benecko nach Horní Míseèky (oder umgekehrt) sind es 9 km durch die wunderschöne Natur von Krkonoše entlang der Straße von Buchar. Entspannen Sie an der berühmten Kreuzung Rovinka, wo Sie einen Kiosk mit Erfrischungen finden. Unterwegs können Sie Pferde mit Kindern auf dem Bauernhof Hucul pod Janovou horou besuchen.

Um Mumlava in Harrachov

Wenn die Seilbahnen wieder fahren, sollten Sie unbedingt mit älteren Kindern einen Ausflug in die Umgebung von Harrachov unternehmen. Lassen Sie sich zum Devil's Mountain bringen. Dann geh runter zu Jan's Rock und weiter nach Studenov. Die schöne Reise geht weiter entlang der hügeligen Ebene nach Ruèièky, wo Sie am Kiosk einen Snack genießen können. Dann wenden Sie sich an die Kládová cesta, die Sie zum Frühstück von Krakonoš bringt. Von hier aus steigen Sie um Mumlava nach Harrachov ab.

Die Strecke ist 17 km lang, führt aber meist bergab. Am anspruchsvollsten ist Kládová cesta aus Ruèièky zum Krakonoš-Frühstück. Obwohl es entlang der Konturlinie führt, wird es Kindern unendlich lang (6,5 km) erscheinen. Der Weg kann über Zadní Plech um 3 km verkürzt werden, ist aber ein Weg für harte Langläufer - wir empfehlen ihn definitiv nicht für Kinder. Es ist nicht gepflegt, es ist sehr steil und meist mit viel Schnee bedeckt. Wenn Kinder nicht zum Frühstück von Krakonoš gehen möchten, verkürzen Sie Ihre Reise im Touristenheim U Maštale zur Kreuzung Luboch in Mumlavský dùl.

 

zurück