Budete přesměrováni na
on-line rezervaci.

od 

Další termíny pobytu:

NEZAPOMENUTELNÉ ZÁŽITKY

Více o balíčku

Wellness Hotel Svornost

April

3

Nachrichten

April

3

Das Krkonoše-Gebirge vom Fahrradsattel aus: Fahren Sie auf den schönsten Radwegen des Krkonoše-Gebirges

Machen Sie einen Spaziergang entlang der schönsten Routen in den Riesenbergen. Versetzen Sie sich bei schwierigen Anstiegen in den Körper oder nutzen Sie die Seilbahnen für lange Abfahrten von den Bergkämmen zurück ins Tiefland. Auf unseren Routen lernen Sie die Umgebung von Harrachov, Pec pod Sněžkou und Špindlerův Mlýn kennen. Und es gibt auch Trutnov-Trails!

Der Verein Krkonoše schafft in Zusammenarbeit mit der KRNAP-Administration ein Netz von Radwegen für Radfahrer, die vom Krkonoše-Gebirge zum Krkonoše-Gebirge führen. Für Sportler, die mehrere zehn Kilometer zurücklegen, gibt es eine Vielzahl von Optionen mit einer Reihe von wunderschönen Orten in den Bergen und Ausläufern.

Auf die fast 400 Kilometer langen Radwege im Nationalpark folgen weitere Routen in den Gebieten um Hostinné, Jilemnice, Trutnov, Vrchlabí, Žacléř und andere Bergstädte und -dörfer mit einer Gesamtlänge von rund 300 Kilometern. Der längste Radweg der Region ist die Krkonoše-Diagonale, die in Harrachov beginnt und in Žacléř endet.

Folgen Sie dem Elbweg bis zur Elbquelle

Der Elbweg ist eine der beliebtesten Fernradrouten in Europa und Teil des EuroVelo-Netzes europäischer Radrouten. Wenn Sie es bis zur Elbequelle schaffen möchten, machen Sie einen Ausflug von Vrchlabí - Herlíkovice, wo die Markierung des Elbweges / Radweges Nr. 2 endet. Sie endet direkt am Sessellift (Unterstation) nach Žalý. Nehmen Sie die Seilbahn nach Žalý (1.019 m über dem Meeresspiegel, die Seilbahn transportiert Fahrräder) und folgen Sie der K10-Route nach Benecko und dann der K13-Route nach Třídomí. Von hier aus nehmen Sie die K11 nach Špindlerův Mlýn. Nehmen Sie von Špindl aus den Sessellift nach Medvědín (es werden auch Fahrräder transportiert). Wenn Sie der Route K13A folgen, verbinden Sie sich von Medvědín mit der Masaryk-Straße (K13) und fahren weiter nach Vrbatova bouda nach Labská bouda. Dort kann man das Fahrrad abstellen und die restlichen 500 m zu Fuß bis zur Elbquelle (1.386 m über dem Meeresspiegel) zu Fuß auf einem markierten Weg zu Fuß zurücklegen.

Sie können über Horní Mísečky nach Benecko auf dem Radweg Krkonoše K 13 und weiter über Křížovky nach Vrchlabí nach Vrchlabí zurückkehren. In der Hauptsaison (Juni-September) können auch die Krkonoše-Fahrradbusse (grüne Linie) für den Transport von Vrchlabí nach Špindlerův Mlýn verwendet werden.

Der erste Radnaturweg im Riesengebirge befindet sich in der Nähe von Černá hora

Möchten Sie mit dem Fahrrad in die Berge fahren, aber nicht bergauf radeln? Dann ist eine entspannte Strecke ideal für Sie, die Ihre Kinder spielerisch bewältigen können. Um Höhenmesser zu erleichtern und zu gewinnen, können Sie die Seilbahn nutzen, mit der Sie Ihr Fahrrad kostenlos als Gepäck auf die Spitze Montenegros bringen können.

Der ideale Ausgangspunkt ist die Oberstation der Seilbahn Janské Lázně - Černá hora, an der Sie unangenehme Anstiege vermeiden können. Auf der Wanderroute sind 9 thematische Informationstafeln installiert, auf denen Radfahrer interessante Informationen über die Natur und Geschichte der Riesenberge und über das Leben in den Bergen finden. Die einfache Route misst 16 km und kann von Familien mit Kindern problemlos bewältigt werden. Leistungsfähigere Sportler können den Naturlehrpfad entlang der Radwege von Pec pod Sněžkou, Horní Maršov, Janské Lázně oder Velká Úpa erklimmen. Auf den gleichen Routen können sie problemlos in die umliegenden Berggebiete zurückkehren. Der Weg ist vom 1. Juni bis 15. Oktober geöffnet.

Budete přesměrováni na
on-line rezervaci.

od 

Další termíny pobytu:

NEZAPOMENUTELNÉ ZÁŽITKY

Více o balíčku

Wellness Hotel Svornost